Folge AWOMO_COM auf Twitter
DeutschEnglish

 
AGB/Datenschutz
Bitte lesen Sie vor dem Verwenden, Registrieren oder Herunterladen dieser Software oder Dienstleistung von AWOMO aufmerksam die AGB´s. Mit Ihrer Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit allen Begriffen und Bedingungen einverstanden sind. Wenn Sie eine dieser Bedingungen nicht zustimmen verwenden Sie bitte diese Website, Dienstleistungen und/oder Software nicht. Wenn Sie diese Website, Dienstleistung und/oder Software verwenden, erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden.

HANDELSMARKEN, COPYRIGHTS, UND BESCHRÄNKUNGEN



Dieser Dienst wird von GDC Game and Download Company AG, Kaistrasse 7-9, 40221 Duesseldorf, Deutschland , kontroliert und geliefert. Die Handelsmarken „AWOMO“ und „GDI“ und die damit verbundene Logos sind Eigentum von GDI Plc. Alle Rechte vorbehalten.
Alles andere Material auf dieser Seite, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Images, Fotos, Namen, Firmenzeichen, Illustrationen u.v.m., was im Besitz von GDI/GDC oder seinen Tochtergesellschaften ist und/oder davon kontrolliert wird oder von anderen Parteien, die ihr Material in GDI/GDC lizenziert haben wird durch Copyrights, Handelsmarken, und andere Rechte geschützt. Sie können Material von dieser Seite nur für Ihren eigenen persönlichen, nichtkommerziellen Gebrauch verwenden. Unerlaubte Modifizierung der Materialien oder Gebrauch der Materialien zu jedem anderen Zweck sind eine Verletzung der Copyrights- und der Handelsmarke-Gesetze und der anderen Eigentumsrechte. Das Material von dieser Seite darf nicht kopiert, wieder hervorgebracht, neu veröffentlicht, geladen, übersandt, oder auf anderer Weise ohne ausdrückliche Ermächtigung verteilt werden. Der Gebrauch von solchem Material auf einer anderen Website oder vernetzter Computerumgebung ohne ausdrückliche Ermächtigung ist verboten.
Benutzer, die in konkurrierenden Gesellschaften als Angestellte tätig sind, sind damit einverstanden, dass sie den Dienst nur für ihr eigenes persönliches Interesse nutzen.
Angestellte von Mediengesellschaften und Journalisten können keine Erfahrungen, Aspekte oder Details des Dienstes ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von GDI/GDC veröffentlichen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen



I. Vertragspartner


Vertragspartner sind die GDC Game and Download Company AG, Kaistr. 7-9, 40221 Düsseldorf, Deutschland (im Folgenden: GDC AG) und der Kunde.

II. Vertragsgegenstand


1. Vertragsgegenstand ist der Erwerb von Spiele-Software durch den Kunden im Wege des Herunterladens (Downloads) von der Webseite [www.awomo.com] und deren Nutzung sowie die Benutzung der Website nach näherer Maßgabe der nachfolgenden Bedingungen. Die wesentlichen Merkmale der von GDC AG angebotenen Spiele-Software sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote kann der Kunde den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen des Internetangebots entnehmen.

2. Online-Spieldienste oder andere Funktionen, die von dem Herausgeber der jeweiligen Spiele-Software oder sonstigen Dritten angeboten werden, sind nicht Vertragsgegenstand, auch wenn der Kunde die für die Nutzung der Online-Spieldienste oder andere Funktionen Dritter erforderliche Spiele-Software von der GDC AG erworben hat. Die GDC AG ist nicht verantwortlich für die Kompatibilität der zur Verfügung gestellten Spiele-Software mit Online-Spieldiensten und anderen Funktionen Dritter. Da es sich bei der Spiele-Software in der Regel um speziell für Zwecke des Downloads aufbereitete Versionen handelt, sind etwaige Zusatzkomponenten oder –inhalte sowie Patches, die von dem Herausgeber der jeweiligen Spiele-Software für die Standardversion herausgegeben werden, nicht mit der Downloadversion kompatibel und können daher nicht verwendet werden. Die zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Spiele-Software jeweils aktuellen Patches sind jedoch bereits in der Downloadversion enthalten.

III. Registrierung und Benutzerkonto


1. Damit der Kunde von der GDC AG Spiele-Software erwerben kann, ist die Einrichtung eines Benutzerkontos durch Registrierung unter Angabe einer E-Mail-Adresse des Kunden und eines Benutzernamens erforderlich. Die Registrierung ist kostenfrei. Danach muss der Kunde das Plug-In herunterladen. Das Plug-In ist kostenfrei. Ein Passwort wird dem Kunden per E-Mail zugesandt.

2. Der Kunde stellt sicher, dass Dritte keinen Zugang zu seinem Benutzerkonto haben. Er darf persönliche Zugangsdaten nicht an Dritte weitergeben und hat diese vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Sobald der Kunde den Verdacht hat, dass Dritte sich Zugang zu seinem Benutzerkonto verschaffen könnten, hat er die Zugangsdaten unverzüglich zu ändern.

3. Der Kunde kann in seinem Benutzerkonto unter dem Menüpunkt „Mein Konto“ sein Passwort ändern und seine Bezahlmethoden wählen.

4. Eine Übertragung des Benutzerkontos an Dritte ist ausgeschlossen.

5. Der Kunde ist berechtigt, sein Benutzerkonto jederzeit per E-Mail an support@GDC-AG.de zu kündigen und die Löschung zu verlangen. Die GDC AG darf die Löschung verweigern und das Benutzerkonto sperren, sofern im Zusammenhang mit dem betreffenden Benutzerkonto noch Zahlungen des Kunden offen stehen bzw. rückgängig gemacht werden können. In diesem Fall hat der Kunde der GDC AG etwaige Änderungen seiner persönlichen Daten unaufgefordert per E-Mail mitzuteilen.

6. Die GDC AG ist berechtigt, Benutzerkonten jederzeit mit sofortiger Wirkung per Email zu kündigen und umgehend zu löschen.

IV. Vertragsschluss und Leistungserbringung


1. Die Präsentation der Spiele-Software auf der Webseite www.awomo.com stellt kein verbindliches Angebot dar. Erst die durch Klicken des Bestellbuttons nach Eingabe der für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten ausgelöste Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot des Kunden zum Kauf der Spiele-Software dar. Etwaige Fehler bei der Eingabe seiner Daten kann der Kunde vor Absenden der verbindlichen Bestellung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion jederzeit korrigieren.

2. Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt, kommt der Vertrag mit der Erbringung der Leistung durch die GDC AG zustande. Die GDC AG erbringt die Leistung durch den Start des Downloads der gekauften Spiele-Software. Der Start erfolgt in der Regel unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss des Zahlungsvorgangs.

3. Zur Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften zum Jugendschutz bedient sich GDC AG eines Altersverifikationssystems (AVS).

4. Ein Widerrufsrecht für Verbraucher gemäß den Vorschriften des Fernabsatzes besteht bei einem Erwerb von Software per Download nicht. Gesetzliche Rücktrittsrechte des Kunden bleiben indes unberührt.

5. Die Downloadgeschwindigkeit hängt wesentlich von der Internetverbindung des Kunden ab. Ein langsamer Download stellt keinen Mangel dar. Die angegebenen Downloadzeiten dienen allein der Orientierung,

6. Hat der Kunde technische Schwierigkeiten, den Download durchzuführen, teilt er dies möglichst unverzüglich an support@GDC-AG.de mit, damit der Kunde und GDC AG die technischen Schwierigkeiten gemeinsam beheben können. Können die technischen Schwierigkeiten nicht beseitigt werden und sind diese nicht dadurch verursacht, dass der Computer des Kunden nicht den angegebenen Systemanforderungen entspricht, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und Rückzahlung des Kaufpreises zu verlangen.

V. Nutzungsrecht des Kunden


Die GDC AG räumt dem Kunden ein nicht-ausschließliches, nicht unterlizensierbares, räumlich und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht an der Spiele-Software im nachstehend spezifizierten Umfang ein:

1. Die Bearbeitung, Änderung, Rückübersetzung oder Dekompilierung der Spiele-Software ist nur in den gesetzlich geregelten Fällen zulässig.

2. Die Nutzung der der Spiele- Software ist an den Benutzernamen und das Passwort gekoppelt. Der Kunde kann die gekaufte Spiele-Software von jedem Rechner mit Breitband Internetverbindung unter Nutzung seines Benutzernamens und seines Passwortes nutzen.

3. Die Einräumung der Nutzungsrechte erfolgt aufschiebend bedingt auf den Zeitpunkt der vollständigen Kaufpreiszahlung. Bis zu diesem Zeitpunkt willigt die GDC AG jederzeit widerruflich in die Nutzung der Spiele-Software gemäß den vorstehenden Regelungen ein.

4. Soweit die GDC AG Testversionen einzelner Spiele-Software auf der Internetseite kostenfrei zu Probe- bzw. Demozwecken zur Verfügung stellt, erhält der Kunde ein zeitlich in der Regel auf 60 Minuten befristetes, nicht-ausschließliches Nutzungsrecht. Nach Ablauf des Testzeitraums kann eine solche Testversion nicht weiter genutzt werden

VI. Zahlungsbedingungen


1. Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Kunde kann bei Bestellung einer Spiele-Software wählen, ob er mit Kreditkarte, über PayPal oder über Click&Buy zahlt.

2. Die Zahlung erfolgt stets über externe Zahlungsdienstleister (Paypal, Wirecard, Click & Buy). Für die Zahlungsabwicklung wird der Kunde auf die jeweilige Seite des gewählten Zahlungsdienstleisters weitergeleitet. Je nach Anbieter setzt die Zahlung ggf. die Einrichtung eines Benutzerkontos voraus. Weitere Informationen dazu sind den Nutzungsbedingungen der einzelnen Anbieter zu entnehmen.

3. Macht der Kunde die Zahlung trotz fortbestehender Zahlungsverpflichtung nachträglich gegenüber dem Kreditkartenunternehmen oder Paypal rückgängig, hat er der GDC AG die dafür anfallenden Bearbeitungs- und Stornogebühren dieser Institute zu erstatten.

4. Der Kunde haftet gegenüber der GDC AG für die Zahlung von Bestellungen, die Unbefugte über sein Benutzerkonto getätigt haben, wenn und soweit er dies zu vertreten hat. Ein Vertreten müssen ist insbesondere bei einem Verstoß gegen Ziffer III. 2. anzunehmen.

5. Das Recht der Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenforderung gerichtlich festgestellt ist oder von der GDC AG nicht bestritten wird. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur dann geltend machen, wenn sein Gegenanspruch aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultiert.

VII. Teilnahme des Kunden an dem Bewertungssystem

Soweit die GDC AG es dem Kunden ermöglicht, auf der Homepage Bewertungen über Spiele zu veröffentlichen, hat der Kunde sicherzustellen, dass der von ihm eingestellte Inhalt nicht rechtswidrig ist und insbesondere weder Rechte Dritter verletzt oder gegen Vorschriften zum Schutz der öffentlichen Ordnung verlstößt. Die GDC AG ist berechtigt, eingestellte Inhalte, deren Rechtmäßigkeit zweifelhaft ist, jederzeit zu löschen.

VIII. Haftung der GDC AG

1. Soweit sich aus diesen Bedingungen einschließlich der nachfolgenden Bestimmungen nichts anderes ergibt, haftet die GDC AG bei einer Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

2. Auf Schadensersatz haftet die GDC AG – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet die GDC AG nur

1. für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
2. für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht; in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt. Eine wesentliche Vertragspflicht in diesem Sinne ist jede Pflicht, welche die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die andere Partei vertraut und vertrauen darf.

3. Weitergehende vertragliche und deliktische Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen. Die GDC AG haftet deshalb insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, ebenso wenig für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden.

4. Die Haftung der GDC AG für Datenverlust ist bei einfacher Fahrlässigkeit auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien des Kunden eingetreten wäre.

5. Die sich aus vorstehenden Absätzen 2 bis 4 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit die GDC AG einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Spiele-Software übernommen hat. Das gleiche gilt für Ansprüche des Kunden nach dem Produkthaftungsgesetz. Erklärungen zur Beschaffenheit stellen im Zweifel nur dann eine Garantie dar, wenn die GDC AG sie ausdrücklich als solche bezeichnet hat.

6. Soweit die Haftung der GDC AG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

IX. Obliegenheiten und Pflichten des Kunden


1. Der Kunde ist verpflichtet, E-Mails, die das von awomo.com übersandte Passwort enthalten, zu speichern und vor einem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

2. Der Kunde stellt sicher, dass sein Endgerät die für die Nutzung der erworbenen Spiele-Software erforderlichen Systemvoraussetzungen erfüllt. Diese sind bei den einzelnen Spielen jeweils angegeben.

3. Der Kunde stellt die GDC AG und ihre Erfüllungsgehilfen von allen Ansprüchen frei, die Dritte aufgrund rechts- oder vertragswidrigen Verhaltens des Kunden gegenüber der GDC AG oder ihren Erfüllungsgehilfen erheben.

X. Hinweise zur Datenverarbeitung

1. Die GDC AG erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden und beachtet dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstdatenschutzgesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird die GDC AG Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

2. Ohne die Einwilligung des Kunden wird die GDC AG Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

3. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Mein Konto“ in seinem Benutzerkonto abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen.

4. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Webseite der GDC AG direkt unter den AGB's zu finden ist.

XI. Abschlussbestimmungen

1. Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder künftig unwirksam oder undurchführbar werden, so werden die übrigen Regelungen dieses Vertrages davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung verpflichten sich die Parteien schon jetzt, an der Vereinbarung einer wirksamen Regelung mitzuwirken, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung rechtlich und wirtschaftlich möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken dieses Vertrages.

3. Sofern der Kunde entgegen seinen Angaben bei der Bestellung keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat oder nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis der Firmensitz der GDC AG.


Datenschutz bei www.awomo.com


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verpflichten wir uns, mit Ihren Daten vertraulich umzugehen und alle Datenschutzgesetze einzuhalten.
Grundsätzlich können Sie unsere Seite nutzen, ohne dass personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummer oder Adresse erhoben werden.
Bei jedem Besuch auf unserer Seite speichern wir automatisch bestimmte Informationen in unseren Server Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ -version, Ihr verwendetes Betriebssystem, die Ausgangs-URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), die IP Adresse des zugreifenden Rechners und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir außerdem sogenannte „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Cookies werden in der Regel nach Ende Ihres Besuchs von Ihrer Festplatte gelöscht. Teilweise verbleiben Cookies allerdings auf Ihrem Rechner, so dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Internet-Plattform wieder erkannt werden können. Wir verwenden Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Dies führt im Einzelfall leider zu Einschränkungen der Funktionalität unserer Seite.

Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung personenbezogener Daten immer nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, um einen auf unserer Website angebotenen Dienst zu nutzen (z.B. bei Anlegen eines Kundenkontos oder einer Supportanfrage). Diese Angaben sind generell freiwillig.

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte.


Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Sie zum Zwecke der Zahlungsabwicklung auf die Seite jeweils eines externen Zahlungsdienstleisters Ihrer Wahl weitergeleitet (z.B. Wirecard oder Paypal). Nur der jeweilige Zahlungsdienstleister erhebt die notwendigen Daten für die Zahlungsabwicklung (wie z.B. Kreditkartennummer, Kontonummer, Bankleitzahl etc.). Insoweit verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters und bitten Sie diese zur Kenntnis zu nehmen. Bis auf eine Transaktionsnummer werden keine Daten von dem Zahlungsdienstleister an uns weitergeleitet.
Sie haben das Recht, sich jederzeit über die Verarbeitung (d.h. Speichern, Veränderung, Übermittelung, Sperrung und Löschung) Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.
Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Unsere Kontaktdaten für Auskünfte und Widerruf lauten:


GDC Game and Download Company AG
Kaistrasse 7-9
40221 Duesseldorf
Deutschland
E-Mail: support@gdc-ag.de